WordPress media downloaden

Aber bevor wir fortfahren, ist es sinnvoll zu beachten, dass Upload-Limits aus einem Grund da sind. Es sei denn, Sie laden eine Video- oder Audiodatei hoch (die meisten Leute neigen dazu, diese auf spezialisierten externen Diensten zu hosten), es sollte keinen Grund für Ihre Mediendateien geben, Ihr Upload-Limit zu überschreiten. Das Herunterladen von Dateien, deren Hochdruck lange dauert, dauert lange (was sich natürlich negativ auf die Benutzererfahrung auswirkt), ganz zu schweigen von der Belastung, die dies auf Ihren Server ausüben wird. Glücklicherweise gibt es einen Weg um die erzwungene Komprimierung. Folgen Sie einfach Raelene Wilsons einfacher Anleitung, oder laden Sie das super einfache Disable JPEG Compression Plugin herunter. Haben Sie schon einmal das Bedürfnis verspürt, Ihre gesamte Mediathek herunterzuladen? Es kann daran liegen, dass Sie eine ausgezeichnete Sammlung haben möchten, die Sie auf Ihrem System gesichert haben möchten, oder einfach, weil Sie die Mediendateien für die Verteilung benötigen. Ihre WordPress-Medienbibliothek wird jetzt auf Ihren Computer heruntergeladen, so dass Sie die Datei sicher und sicher zu halten. Es ist erwähnenswert, dass nicht alle Hosting-Anbieter cPanel verwenden, und die Funktionen und das Layout von cPanel können sich je nach Hosting-Plan ändern. Für diesen Artikel werde ich das Herunterladen der WordPress-Medienbibliothek über SiteGroundcPanels demonstrieren. Werfen wir einen Blick. Ich werde auch Medienmanagement in WordPress und Bildbearbeitung mit der Bibliothek behandeln. Schließlich werde ich Ihnen Techniken vorstellen, wie Sie Ihre gesamte Bibliothek organisieren und herunterladen können, ohne einen FTP-Client verwenden zu müssen. Die WordPress Media Library ist im Wesentlichen ein Verzeichnis jeder einzelnen Mediendatei, die auf Ihre Website hochgeladen wurde (ob sie letztendlich veröffentlicht wird oder nicht).

Als solche, Ich empfehle Ihnen, dieses Plugin zu installieren, wenn Sie es brauchen, herunterladen oder laden Sie die Dateien, die Sie brauchen, und dann deaktivieren und deinstallieren Sie das Plugin. Die sicherste Möglichkeit, Ihre Medienbibliothek herunterzuladen, ist die Verwendung des Hosting-Bedienfelds. Sie müssen keine externen Tools wie FTP-Clients verwenden oder ein Plugin installieren, um auf das Stammverzeichnis zuzugreifen. Sie könnten denken, dass es keinen Grund gibt, die Dateien in Ihrer WordPress Media Library vorerst herunterzuladen. Aber hören Sie noch nicht auf zu lesen. Auch wenn Sie nicht wissen, wann Sie sie benötigen, ist es immer noch wichtig zu verstehen, wie es zu tun. cPanel ist eine leistungsstarke Plattform, die eine Reihe von beeindruckenden Tools bietet und Ihnen weitere Kontrolle über Ihre WordPress-Website gibt. Eines der wichtigsten Features ist das File Manager-Tool, mit dem Sie die Dateien Ihrer Website verwalten und bearbeiten können. Sie können Ihre Medienbibliothek über den Datei-Manager komprimieren und herunterladen. Es gibt drei Methoden, mit denen Sie Ihre Mediendateien von einer Website auf Ihren Computer übertragen können, ob es mehrere Bilder sind oder um ein einzelnes Bild aus der WordPress-Medienbibliothek herunterzuladen: Sie müssen jetzt den Upload-Ordner Ihrer Website finden und komprimieren, in dem Ihre Medienbibliothek gespeichert ist. Scrollen Sie dazu nach unten und suchen Sie den Ordner wp-content.

Das Herunterladen Ihrer Mediendateien kann nützlich sein, wenn Sie Ihre Website sichern müssen oder wenn Sie Dateien zwischen Websites übertragen müssen. Es ist kein komplizierter Prozess, in der Tat, Sie haben drei Optionen, wie Sie es tun können: Haftungsausschluss beiseite, Jenni McKinnon schrieb ein umfassendes Stück über die Erhöhung der Mediendatei Upload-Limit. Schauen Sie es sich an, wenn Sie technisch gesinnt sind, aber wenn nicht, ist eine anständige Alternative das kostenlose Increase Max Upload Filesize Plugin. Das File Manager Plugin ist ein beliebtes Dateimanagement-Plugin für WordPress. Es hat eine 5-Sterne-Bewertung und mehr als 300.000 aktive Installationen. Wie bereits erwähnt, können Sie mit dem File Manager Plugin neue Bilder auf Ihre WordPress-Website hochladen oder herunterladen. Es ermöglicht Ihnen auch, andere Dateien wie CSS, PHP oder JavaScript-Dateien zu bearbeiten. Einige der wichtigsten Funktionen sind: Herunterladen Ihrer WordPress-Medienbibliothek ist ein einfacher Prozess, egal welche Methode Sie wählen. Unabhängig davon, ob Sie eine zusätzliche Kopie Ihrer Medienbibliothek aus Sicherheitsgründen aufbewahren oder Ihre Bilder auf eine andere Website übertragen möchten, können Sie dieses Verfahren mit einer der oben genannten drei Optionen schnell abschließen.